denkgifte

Babyschuhe

0507.07

Kann mir eigentlich mal jemand sagen, warum Lauflernschuhe und Baby- und Kinderschuhe generell so unverschämt teuer sind? Ich mein 50-70€ sind da die Regel und die sind dann nicht für golbesetzte Luxustreterchen.

Wir mußten jetzt für unsere Tochter für Ihre ersten Schritte im verregneten Sommer das erste Paar Schuhe kaufen. Da sie sehr schmale und kleine Füße hat war die Auswahl zudem noch extra klein. Aber selbst wenn sie so breite Füße wie die meisten Babys hätte, wäre es trotzdem nicht billiger gewesen. Irgendwie habe ich den Eindruck, das da einfach mal abkassiert werden will.

kommentieren

1 Kommentar

1
Gravatar von Livia

.(Javascript muss akziviert sein, um diese -MAil-Adresse zu sehen)
Am 03. August 2007 um 12:06

Hi, wir haben unsere Babyschuhe in Italien gekauft. Da sind sie viel billiger und mir scheint, sogar noch besser.
Die für unseren Kleinen sind alle komplett aus Leder und haben eine weiche Sohle. Zusätzlich sind sie vorne sehr breit, was ich an den Schuhen in Deutschland generell vermisse…
Die Preise hierzulande sind echt eine Frechheit.

Einen Kommentar schreiben

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.